Liebe und (zur) Poesie.

Oh Trauerlied,
Du lieblich süß
Was gäb ich hätte ich dich geküsst,
Der vollen Munde,
Augenschein,
Weiße Wände,
Heller schein,
Ein Blick zurück aufs Flammenmeer,
Kein Fall vom Schein der Augen her.
Drum erhellt das Antlitz des Gemüts,
Auch das Wohl des Körpers blüht.
Der Geruch der Blüte wäre fatal,
Gar nicht schon leicht banal
Schläge ich nicht über die Strengen
Mich gar in dir zu versenken
Du kannst mich schon lenken
Ich kann nicht mehr denken
Um nicht zu verenden
Müsst ich mich bändigen
Doch fällt zu schwer
Es bleibt doch verbal
Die Schönheit der Liebe
Die bleibt niemals normal.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: